Silikongel Implantate

Silikongel Implantate werden hauptsächlich in der plastischen Chirurgie zur Vergrößerung der weiblichen Brust verwendet. Die Implantate bestehen aus einer mehrschichtigen Hülle, die mit einem Silikongel gefüllt ist. Das Silikongel ähnelt stark dem Gefühl von echten Brüsten. Die Patientin kann bei einer Brustvergrößerung das Volumen der Implantate selber wählen. Zudem kann Sie entscheiden, ob die Oberfläche der Implantate glatt oder texturiert sein soll. Auch die Form der Implantate kann je nach gewünschtem Endergebnis konfiguriert werden.
In der Gesichtschirurgie kommen Silikonimplantate zur Aufpolstern von Kinn und Wagen zum Einsatz.