Brauenlifting

Der Eingriff meint eine Straffung der Stirnpartie und Anhebung der Brauen. So können Fehlstellungen der Brauen korrigiert werden. Neben der Anhebung der Brauen können außerdem auch Zornesfalten entfernt werden. Ein Brauenlifting gehört in die Kategorie der Schönheitsoperationen, da sie bei gesunden Menschen mit einem Wunsch nach erhöhter Lebensqualität durchgeführt werden. Weitere Gründe für die Operation können Funktionsverbesserungen sein. Durch hängende Brauenpartien kann es schonmal zu Einschränkungen des Blickfeldes kommen.