Laser

Laser sind verstärkte Lichter mit einer gezielten Strahlungsemission. Es stellt die Kurzform von „Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation“ dar, was übersetzt „Lichtverstärkung durch stimulierte Emission von Strahlung“ heißt. In der Medizin kommen Laser seit Anfang der 60er Jahre zur Diagnose und Behandlung zum Einsatz. Mit einem Laserskalpell lassen sich präzise Schnitte und Verödungen durchführen, die Menschen selbst nicht tätigen können. Dank dieser Behandlungstechnik geht während der Operation so wenig Blut, wie möglich, verloren. Im Bereich der plastischen Chirurgie wird die Laserbehandlung vor allem zur Entfernung von Narben, Falten und Altersflecken verwendet. Außerdem können mit Lasern auch dauerhaft Haare oder Tattoos entfernt werden.

Bei einer solchen Laserbehandlung werden die gewählten Haut- oder Gewebestellen gezielt mit einem präzisen Laser behandelt. Damit können sowohl Krankheiten als auch ungewünschte Zustände der Haut bekämpft werden. Dabei können die Behandlungsziele variieren. Je nach Ziel, werden auch die Eigenschaften des jeweiligen Lasers gewählt und auf die Behandlung angepasst. Dies stellt auch den größten Vorteil des Lasers dar: Der:die Arzt:Ärztin kann eine ausgewählte Hautregion gezielt behandeln, ohne dabei umliegende Bereiche zu verletzen, da die Eindringtiefe und Positionierung der Strahlen genau kontrolliert werden können.

Welche Methode bei der Laserbehandlung gewählt wird, kommt auf die Haut der:des Patient:in an, sowie auf die zu behandelnde Region und das Ausmaß der betreffenden Hautstelle. Grundsätzlich werden aber zwei Methoden unterschieden: Die abtragende Laserbehandlung und die nicht abtragende Laserbehandlung. Bei ersterer wird die oberste Hautschicht, die Epidermis, verdampft, um an die unterliegenden Hautschichten zu gelangen. Letztere wiederum stellt eine weniger intensive Methode dar, bei der die Epidermis nicht abgetragen wird. Allerdings muss diese auch häufiger angewendet werden, um das gewünschte Ergebnis zu erhalten.

In der Hand eines Facharztes ist der Laser ein vielseitiges Instrument- Sie sollten sich für Ihre Behandlung darum auch immer an eine:n Expert:in auf diesem Gebiet wenden. In der Praxis Ihres Vertrauens wird dann eine genaue Vorbesprechung und Planung des Eingriffes durchgeführt und Sie werden über alle Risiken professionell aufgeklärt.

Die Klinik

ÄSTHETIK-KLINIK GmbH Privatklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie am Krankenhaus Buchholz i.d.N. Steinbecker Straße 44, 21244 Buchholz

Anfahrt

Mit dem PKW ist die Stadt Buchholz in der Nordheide bequem über die Autobahnen A7 und A1 (Ausfahrt Dibbersen) von Hamburg aus zu erreichen. Es stehen ausreichend Parkplätze vor unserer Klinik für Sie zur Verfügung.

Kontakt

Tel. 04181 – 13 19 10
Fax 04181 – 13 19 15
Mail info@aesthetik-klinik.com
Net www.aesthetik-klinik.com

Beratungsgespräch in Hamburg
persönliche Beratungsgespräche in Hamburg nach Vereinbarung in Winterhude

Scroll to Top

Aktuelles zu unserem Covid 19 Konzept

Liebe Patientinnen und Patienten,

gerne sind wir weiterhin für Sie da.

Um den Vorgaben der Behörden gerecht zu werden und die Gesundheit aller Patienten und Mitarbeitern zu schützen, haben wir folgende Vorkehrungen getroffen:

Sollten Sie sich krank fühlen, nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit uns auf, um das weitere Vorgehen zu besprechen bzw. um einen neuen Termin zu vereinbaren.

Sie erreichen uns unter: 04181-131910.

Wir freuen uns auf Sie!