Collagen

Collagen oder auch Kollagen geschrieben, ist ein Strukturprotein und ein wichtiger Bestandteil des Bindegewebes. Collagen sorgt nämlich für die Elastizität und die Spannung der Haut. Neben der Haut befinden sich die Fasern zusätzlich in Zähnen, Knorpeln, Knochen und Blutgefäßen.
Mit zunehmendem Alter ist eine Erschlaffung der Haut zu beobachten. Der Grund dafür, ist die Veränderung der netzartigen Struktur. Kollagen ist deshalb ein Bestandteil zahlreicher Anti-Aging-Produkte. Injizierende Verfahren verwenden ebenfalls das Strukturprotein.

<– Zurück zum Glossar