Cellulite

Die Krankheit Cellulite wird im Volksmund oftmals auch “Orangenhaut” genannt. Um genau zu sein handelt es sich hierbei jedoch nicht um eine Krankheit, sondern eine biologische Veränderung. Das liegt daran, dass Cellulite nur als ästhetisches Problem angesehen wird und keine anderen Symptome mit sich bringt. Bei Cellulite gelangt Fett durch das Netz des Bindegewebes, sodass es von außen durch Dellen erkennbar ist. Eine medizinische Behandlung ist hierbei nicht notwendig.

<– Zurück zum Glossar