Nasenkorrekturen

Nasenkorrekturen können sowohl operativ als auch non-operativ durchgeführt werden. Bei funktionellen Störungen und starken Asymmetrien wird für gewöhnlich ein chirurgischer Eingriff unter Vollnarkose vorgenommen. Unterspritzungen werden hingegen bei kleineren Beschwerden, wie Höckern oder kleinen Unregelmäßigkeiten, angewendet.

<– Zurück zum Glossar