Wundheilung

Was versteht man unter dem Begriff Wundheilung?

Unter Wundheilung versteht man in der Medizin den natürlichen biologischen Prozess, bei dem eine Wunde verschlossen wird. Hierbei wird das beschädigte Körpergewebe beziehungsweise die Wunde durch die Bildung neuer Zellen reproduziert oder durch Narbengewebe ersetzt.

Was genau passiert bei dem Prozess der Wundheilung?

Nachdem sich eine Person verletzt hat, muss sich die Wunde erst einmal setzen. Die Wundheilung setzt für gewöhnlich schon einige Minuten nach besagter Wundsetzung ein und lässt sich zunächst durch die Bildung von Wundschorf erkennen. Der Wundschorf ist eine aus abgestorbenem Gewebe und Wundmembran bestehende harte Kruste, welche sich unmittelbar nach der Beschädigung des Körpergewebes bildet, um das darunterliegende, sich neubildende Gewebe zu schützen. Wundschorf verhindert außerdem, dass Keime in die Wunde eindringen können. Nach der vollständigen Bildung des Wundschorfs beginnt der Körper dann mit dem Ausbau der Wunde durch Kollagenfasern. Dieser Prozess kann mehrere Tage in Anspruch nehmen und wird in manchen Fällen durch die Bildung von Narbengewebe beendet.

Wann bilden sich Narben nach der Wundheilung?

Wird das Gewebe bis runter zur Dermis geschädigt, durch beispielsweise tiefe Schnittwunden oder Verbrennungen, so entstehen in der Regeln Narben. Die Dermis oder auch Lederhaut ist die zweite Haut des Menschen. Schädigungen dieser sind meistens tiefsitzend und bedeuten in der Regel einen Verschluss durch Narbengewebe. Dieses Gewebe verschließt die Wunde zwar endgültig, besitzt jedoch keine Schweiß- und Talgdrüsen. Wird nur die obere Hautschicht, die Epidermis, zerstört, so kann sich die Haut sehr wahrscheinlich anhand von neugebildeten Hautzellen selbst reparieren, ohne dass Spuren zurückbleiben.

Die Klinik

ÄSTHETIK-KLINIK GmbH Privatklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie am Krankenhaus Buchholz i.d.N. Steinbecker Straße 44, 21244 Buchholz

Anfahrt

Mit dem PKW ist die Stadt Buchholz in der Nordheide bequem über die Autobahnen A7 und A1 (Ausfahrt Dibbersen) von Hamburg aus zu erreichen. Es stehen ausreichend Parkplätze vor unserer Klinik für Sie zur Verfügung.

Kontakt

Tel. 04181 – 13 19 10
Fax 04181 – 13 19 15
Mail info@aesthetik-klinik.com
Net www.aesthetik-klinik.com

Beratungsgespräch in Hamburg
persönliche Beratungsgespräche in Hamburg nach Vereinbarung in Winterhude

Scroll to Top

Aktuelles zu unserem Covid 19 Konzept

Liebe Patientinnen und Patienten,

gerne sind wir weiterhin für Sie da.

Um den Vorgaben der Behörden gerecht zu werden und die Gesundheit aller Patienten und Mitarbeitern zu schützen, haben wir folgende Vorkehrungen getroffen:

Sollten Sie sich krank fühlen, nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit uns auf, um das weitere Vorgehen zu besprechen bzw. um einen neuen Termin zu vereinbaren.

Sie erreichen uns unter: 04181-131910.

Wir freuen uns auf Sie!