Fettschürze

Viele Frauen fühlen sich gerade nach Schwangerschaften in ihrem Körper nicht mehr wohl. Aber auch starke Gewichtsabnahmen hinterlassen ihre Spuren am Körper der Betroffenen. Dadurch entsteht nicht selten eine sogenannte Fett- oder auch Hautschürze. Sie entsteht durch die Erschlaffung der Bauchmuskeln und schlaffer Haut.

Die Fettschürze bezeichnet also eine hängende Hautfalte in der Bauchregion. Bauchfett entsteht besonders bei Menschen, die eine Adipositas aufweisen und eine Gewichtsabnahme erreicht haben. Folgen sind Hautfalten, die wie eine Schürze unter der Bauchdecke hängen. Grund hierfür ist die überschüssige Haut, die nicht zurückgebildet werden kann. Denn nach einer Ausdehnung der Haut, ist diese nur begrenzt in der Lage, sich wieder zurückzubilden. Ein zusätzlicher Faktor, der eine Fettschürze begünstigt, sind neben der schlaffen Haut die erschlafften Bauchmuskeln. Dabei sind nicht nur die optischen Einschränkungen zu beachten, sondern auch die gesundheitlichen Risiken, die eine Fettschürze mit sich bringen kann. Ein Ausweg ist die Fettschürzen-Operation.

Für die Behandlung der Entfernung der Fettschürze wird die Bauchdeckenstraffung angewendet. Hierbei wird durch einen Schnitt knapp über dem Schambereich überschüssige Haut entfernt und der Hautlappen vernäht. Auch wird im Laufe dieses Vorgangs der Bauchnabel abgetrennt und neu positioniert.

Durch diesen Eingriff erlangen die Patient*innen nicht selten ein komplett neues Lebensgefühl und das Selbstbewusstsein wird gestärkt.
Vor dem Eingriff ist die Beratung mit Ästhetischen Chirurgen ein wichtiger Schritt. Plastik Ästhetische Chirurgen klären Betroffene über mögliche Risiken, der Nachversorgung und der Pflege auf.

Gründe für eine Entfernung der Fettschürze können:

  • Schwangerschaften,
  • Übermäßige Gewichtsschwankungen,
  • Magenbypass-Operationen,
  • Der Alterungsprozess
  • Oder genetische Faktoren, wie ein schwaches Bindegewebe sein.

Die Klinik

ÄSTHETIK-KLINIK GmbH Privatklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie am Krankenhaus Buchholz i.d.N. Steinbecker Straße 44, 21244 Buchholz

Anfahrt

Mit dem PKW ist die Stadt Buchholz in der Nordheide bequem über die Autobahnen A7 und A1 (Ausfahrt Dibbersen) von Hamburg aus zu erreichen. Es stehen ausreichend Parkplätze vor unserer Klinik für Sie zur Verfügung.

Kontakt

Tel. 04181 – 13 19 10
Fax 04181 – 13 19 15
Mail info@aesthetik-klinik.com
Net www.aesthetik-klinik.com

Beratungsgespräch in Hamburg
persönliche Beratungsgespräche in Hamburg nach Vereinbarung in Winterhude

Scroll to Top

Aktuelles zu unserem Covid 19 Konzept

Liebe Patientinnen und Patienten,

gerne sind wir weiterhin für Sie da.

Um den Vorgaben der Behörden gerecht zu werden und die Gesundheit aller Patienten und Mitarbeitern zu schützen, haben wir folgende Vorkehrungen getroffen:

Sollten Sie sich krank fühlen, nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit uns auf, um das weitere Vorgehen zu besprechen bzw. um einen neuen Termin zu vereinbaren.

Sie erreichen uns unter: 04181-131910.

Wir freuen uns auf Sie!