Muttermale

Muttermale gehören zu den gutmütigen Gewulsten der Haut. Muttermale kommen sehr oft bei Menschen vor. Fast jeder Mensch besitzt zwischen einem und einhundert Muttermale. Für gewöhnlich müssen Muttermale nicht behandelt werden, da sie harmlos sind. Es sollte jedoch trotzdem regelmäßig von einem Arzt kontrolliert werden, ob es sich bei dem Mal nicht möglicherweise um Hautkrebs handelt. Im Bereich der ästhetischen Medizin gibt es die Möglichkeit Muttermale per Laser oder Herausschneiden zu entfernen.

<– Zurück zum Glossar