Zornesfalte

Die Zornesfalte bildet sich bei einer Muskelanspannung der Gesichtsmuskulatur. Diese asymmetrische oder symmetrische Falte befindet sich zwischen den Augenbrauen. Unterschieden wird bei der Zornesfalte zwischen einer vertikalen und einer horizontalen. Behandelt wird diese Falte ausschließlich aus kosmetischen Gründen. Dabei wird Botulinumtoxin A in bzw. in die Nähe der Muskeln injiziert, die für die Bildung der Zornesfalte verantwortlich sind.

<– Zurück zum Glossar