Eigenfett

Bei Eigenfett handelt es sich, wie der Name bereits suggeriert, um das Körpereigene Fett eines Menschen. Das Eigenfett ist in der modernen Schönheitschirurgie vielseitig einsetzbar. Es kann als Filling genutzt um Falten, Wangen, Lippen, Brüste und Po wieder aufzupolstern. Im Gegensazt zum Filling mit Hyaluron, fühlt sich Eigenfett als Polster nicht nur natürlicher an, die behandelte Körperregion besitzt nach der Behandlung ein natürliches Erscheinungsbild. Das Eigenfett wird bei der Behandlung größtenteils dem Bauchraum entnommen.

<– Zurück zum Glossar