Unter der GOÄ versteht man die Gebührenordnung der Ärzte. Die Daten, die in der Ordnung aufgelistet sind, sind notwendig, um privatärztliche Rechnungen zu schreiben.

<– Zurück zum Glossar